Leben

Liegenschaft Krone Igis

Die Gemeinde Landquart hat im Jahre 2012 die Liegenschaft „Krone Igis“ am Igiser Dorfplatz erworben. Sie soll als kleine Altersresidenz wegweisend für eine zukünftige, angepasste und bedürfnisgerechte Alterspolitik sein. Die Überbauung am Dorfplatz besteht aus den Häusern I und II mit Restaurant, Gartenwirtschaft und unterirdischer Garage. In den beiden Gebäuden konnten zudem neben den voll belegten 14 Wohnungen mit der Spitex, der Spielgruppe Igis sowie einem Kindergarten und der Kindertagesstätte z`Chörbli sämtliche Räumlichkeiten vermietet werden. Der Standort inmitten des Dorfzentrums in Igis mit bestem Anschluss an den öffentlichen Verkehr sowie Bank, Post, Einkaufsladen und Rathaus innerhalb von 50m ist für altersgerechtes Wohnen geradezu ideal.

Die Überbauung besteht aus

  • 17 Wohnungen (2- bis- 4.5-Zimmer)
  • Restaurant, Saal, Gartenwirtschaft
  • Büro für Spitex
  • Ladenlokal (Spielgruppe)
  • Lokal Kindergarten
  • diversen Disponibelräumen
  • 24 unterirdischen Parkplätzen
Kontakt Treuhandbüro:
Flury Treuhand
Frau Marianne Flury
Luzeinerstrasse 8B
7240 Küblis
Telefon
E-Mail
Website
081 300 30 40
info@flury-treuhand.ch
www.flury-treuhand.ch

Die Stiftung am Rhein steht für Pflege- und Betreuungsangebote in der Region Landquart. Sie bietet an den Standorten Landquart und Maienfeld stationäre Leistungen sowie ambulante Dienste und Beratungen an. Folgende Angebote gehören zur
Stiftung am Rhein:

 

Das moderne Pflegezentrum bietet Platz für rund 85 Menschen, in der Kindertagesstätte Neugut werden 24 Kinder ab drei Monaten bis zum Kindergarteneintritt betreut.

 

 

 

 

Im Pflegezentrum Senesca in Maienfeld finden betagte Menschen ein Zuhause zum Wohlfühlen. Mit einer Demenzstation und diversen Angeboten wie Ferienbetten, Tages- und Nachtplätze, usw. bietet das Heim eine umfassende Pflege.

 

 

 

Das im Pflegezentrum Senesca beheimatete Hospiz Graubünden begleitet unheilbar kranke, sterbende Menschen ab dem 18. Lebensjahr auf ihrem letzten Weg.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.am-rhein.ch oder telefonisch unter der Nummer 081 303 85 85.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close