04. Dezember: Weihnachtsmarkt an der Bahnhofstrasse in Landquart

Am Samstag, 4. Dezember 2021 organisiert der Handels- und Gewerbeverein Landquart und Umgebung (HGV) einen Weihnachtsmarkt an der Bahnhofstrasse in Landquart. In diesem Zusammenhang sind folgende Verkehrs- und Parkierungs-Beschränkungen zu beachten:

a) Verkehrs-Beschränkungen / Bus-Betrieb
Die Bahnhofstrasse ist ab der Einmündung Kantonsstrasse bis zu den Abzweigungen Montalin-/Seilbruckstrasse für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Einfahrt in die Bahnhofstrasse ist ab der Sonnenheim- und der Dahlienstrasse nicht möglich. Die Sperrung dauert von ca. 12.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Zufahrt zum Bahnhof Landquart ist über die RhB-Strasse und die Montalinstrasse sichergestellt jedoch erschwert. Die Bushaltestelle bei der Migros wird nicht angefahren.
Infolge beschränkter Parkierungsmöglichkeiten empfehlen wir Marktbesuchern, ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz beim Festplatz Ried abzustellen und für die Fahrt ins Dorfinnere den Ortsbus zu benützen.

b) Parkierungs-Beschränkungen
Im Marktbereich an der Bahnhofstrasse ab der Einmündung Kantonsstrasse bis zu den Abzweigungen Montalin-/Seilbruckstrasse dürfen am Markttag ab 10.00 Uhr auf beiden Seiten keine Autos parkiert sein. Abgestellte Fahrzeuge werden auf Kosten des Wagenbesitzers oder verantwortlichen Lenkers abgeschleppt. Autohalter, die am Samstag auf ihr Fahrzeug angewiesen sind, wollen dasselbe spätestens am Samstagmorgen um 09.00 Uhr aus dem betreffenden Bereich stellen.
Wir bitten die Anwohner und Autobesitzer an der Bahnhofstrasse, diese Anweisungen zu beachten. Marktbesucher ersuchen wir, den Anweisungen der Ordnungsdienste Folge zu leisten.

Der Handels- und Gewerbeverein freut sich auf möglichst viele Besucher.

Igis, 03. Dezember 2021, HGV/Gemeindepolizei

Copyright 2022 - Gemeinde Landquart