Verwaltung

Zivilstandsamt

Aufgaben / Dienstleistungen

Das Zivilstandsamt Landquart umfasst die Gemeinden Fläsch, Jenins, Landquart, Maienfeld, Malans, Trimmis, Untervaz und Zizers.

Zuständig und Ansprechpartner ist das Zivilstandsamt Landquart für folgende Bereiche:

  • Beurkundung der Zivilstandsfälle
  • Geburt
  • Ehe
  • Tod
  • Anerkennung
  • eingetragene Partnerschaft

welche sich im Zivilstandskreis Landquart ereignen.

  • Bearbeiten der Sammelregister (Bürger- und Familienregister)
  • Verarbeiten von Daten und Zivilstandsereignissen im zentralen elektronischen Personenstandsregister (Infostar)
  • Erstellen von Mitteilungen und Auszügen aus den Registern (Abgabe von Dokumenten an zum Bezug berechtigte Privatpersonen und Amtsstellen)
  • Durchführung des Vorbereitungsverfahrens zur Eheschliessung
  • Durchführung der Ziviltrauungen
  • Durchführung des Vorverfahrens für die Eintragung einer Partnerschaft
  • Beurkundung der eingetragenen Partnerschaft
  • Entgegennahme von Erklärungen zum Personenstand (insbesondere Namenserklärungen)
  • Vorsorgeauftrag (Entgegennahme einer Eintragung, Änderung oder Löschung)

In den jeweiligen Bürger- und Familienregistern sind Bürgerinnen und Bürger mit Heimatort Fläsch, Jenins, Landquart, Maienfeld, Malans, Trimmis, Untervaz und Zizers verzeichnet.

Seit 2005 werden alle Zivilstandsereignisse im Personenstandsregister (Infostar), an welches alle schweizerischen Zivilstandsämter angeschlossen sind, beurkundet.

Das Familienregister wurde durch das Personenstandregister (Infostar) ersetzt.

Alle in einem Familienregister als lebend geführten schweizerischen und ausländischen Personen werden mit ihren aktuellen Angaben in das Personenstandsregister (Infostar) übertragen. Die Ereignisse über den Zivilstand werden nur in elektronischer Form beurkundet.

Aus den Zivilstandsregistern in Papierform werden weiterhin Auszüge (Geburtsschein, Todesschein, Eheschein) ausgestellt.

Bezugsberechtigte Personen können jederzeit telefonisch oder via Online-Schalter einen Auszug bestellen.

Die Tarife richten sich nach der Verordnung über die  Gebühren im Zivilstandswesen (ZStGV) vom 27. Oktober 1999 (Stand 01.Januar 2013).


Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close