Informationen zur Trinkwasserqualität 2020 Mastrils

Informationen zur Trinkwasserqualität 2020 Mastrils

Rund 500 Einwohner/innen im eigenen Versorgungsgebiet

Hygienische Beurteilung:

Die mikrobiologischen Proben lagen im Frühling, soweit untersucht innerhalb der gesetzlichen Vorschriften. Im Herbst waren die Wasserproben in den Quellen "Weisstannwald", "Schüechtli" und "Spigerweg" hygienisch nicht ganz einwandfrei und wurden abgeleitet. Laborproben folgen.

Chemische Beurteilung:
Gesamthärte Quellwasser           25.8 °fH (ziemlich hart)
Gesamthärte Grundwasser         27.2 °fH (ziemlich hart)
Durchschnittliche Härte              26.5 °fH (ziemlich hart)
(fH = französische Härtegrade)
Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung.

Nitrat 3.3 mg pro Liter
Der Toleranzwert liegt bei 40 mg pro Liter Trinkwasser.

Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen gemäss der Lebensmittelgesetzgebung

Herkunft:
Quellen                                      80 %
Grundwasser                              20 %

Behandlung:
Quellwasser                                UV-Entkeimung
Grundwasser                              keine Behandlung

Besonderes:
• Das Trinkwasser hat einen frischen Geschmack.
• Die Trinktemperatur liegt bei rund 10 Grad.
• Im Jahr 2020 keine Versorgungsunterbrüche.
• Das Wasserwerk arbeitet nach den Qualitätssicherungsbestimmungen des SVGW.

Weitere Auskünfte:
Industrielle Betriebe Landquart
Cesare Lanfranchi, Brunnenmeister
Postfach 15, 7206 Igis, Tel. 079 438 01 85

Igis, 20. November 2020 Industrielle Betriebe Landquart (IBL)

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close