Einwohnerdienste - Meldevorschriften

Einwohnerdienste - Meldevorschriften

Zuzug
Wer in unsere Gemeinde zwecks Niederlassung oder Aufenthalt zuzieht, hat sich innert 14 Tagen anzumelden.

Wegzug
Wer die Niederlassung oder den Aufenthalt in unserer Gemeinde aufgibt, hat sich ebenfalls innert 14 Tagen ordnungsgemäss abzumelden. Telefonische Abmeldungen können keine angenommen werden.

Adressänderung/Umzug
Wer innerhalb der Gemeinde umzieht, hat dies innert 14 Tagen zu melden. Diese Meldepflicht besteht auch bei Umzug bzw. Wohnungswechsel innerhalb derselben Liegenschaft.

Wohnungs- und Logiswechsel
Die Meldepflicht für den Ein- und Auszug von Mieterinnen oder Mietern bzw. von Logisnehmerinnen oder Logisnehmern obliegt der Vermieterin oder dem Vermieter bzw. der Logisgeberin oder dem Logisgeber. Dies gilt auch für Umzüge innerhalb derselben Liegenschaft .Die Ein- oder Auszugsanzeige hat an die Einwohnerdienste zu erfolgen.

Neu – eUmzug
Die Gemeinde Landquart ist neu dem online-Portal eUmzug angeschlossen. Dieses bietet die Möglichkeit, Umzug, Zuzug oder Wegzug auf elektronischem Weg den Einwohnerdiensten mitzuteilen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Webseite!

Einwohnerdienste Landquart

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close