Anpassung der Steuerfaktoren für die provisorischen Steuerrechnungen 2020

Anpassung der Steuerfaktoren für die provisorischen Steuerrechnungen 2020

Im Januar 2021 werden die provisorischen Gemeinde-, Kantons- und Bundessteuern 2020 in Rechnung gestellt. Basis dafür bilden grundsätzlich die definitiven Steuerfaktoren der Steuerperiode 2019.
Haben sich nun die Einkommens- oder Vermögensverhältnisse im Bemessungsjahr 2020 gegenüber der Steuerperiode 2019 stark verändert, kann beim Steueramt Landquart eine Anpassung der provisorischen Steuerfaktoren 2020 beantragt werden.

Für das Gesuch um Anpassung der provisorischen Steuerfaktoren 2020 steht Ihnen auf der Homepage der Gemeinde Landquart ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Bei schriftlichen Gesuchen per E-Mail oder in Briefform sind zwingend das voraussichtliche steuerbare Einkommen 2020 und das voraussichtliche steuerbare Vermögen per 31. Dezember 2020 mitzuteilen.

Telefonische Gesuche können nicht bearbeitet werden.

Igis, 04. Dezember 2020 Steueramt Landquart

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close