Modernisierung ilnet - Netzunterbrüche

Modernisierung ilnet - Netzunterbrüche

Das Netz ist heute schon mit Glasfasern bis in die Quartiere ausgerüstet. Deshalb sind an jedem Anschluss Internetgeschwindigkeiten von 400 Mbit/s, interaktives Fernsehen und Telefonie möglich. Damit das Kommunikationsnetz der Gemeinde Landquart (ilnet) den stetig wachsenden Ansprüchen auch künftig gerecht wird, wurde beschlossen das Netz zu modernisieren und die Bandbreite zu erweitern. Dabei werden bestehende Hardware-Komponenten (Glasfaserknoten, Verstärker, Verteiler) durch Geräte neuester Generation ersetzt.
Beim Ersatz der Geräte und der Arbeiten zur Erweiterung der Bandbreite, kommt es etappenweise zu Unterbrüchen aller Dienste (Internet, TV/Radio und Telefon).
In den nächsten zwei Wochen werden folgende Gebiete betroffen sein:
Davoserweg, Schulstrasse, Russhofstrasse, Plantahofstrasse, Zollstrasse, Ringstrasse, Floraweg, Rohanweg, Gulerweg und Jenatschweg

Bei allfälligen Fragen stehen wir Ihnen gerne mit der Telefonnummer 081 926 27 28 zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Igis, 8.  November 2019, ilnet-Team

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close