Kirchen

Kath. Kirchgemeinde Igis-Landquart-Herrschaft

kath_kirche_landquart_igis_herrschaft Die kath. Kirche Landquart wurde 1908 nach den Plänen der Architekten Schäfer & Risch erbaut. Es ist eine einfache Landkirche die dem Hl. Fidelis von Sigmaringen geweiht wurde. Die grosse Innenrenovation im Jahr 1961 betonte die franziskanische Einfachheit noch zusätzlich. Besonders hervorzuheben ist der grosse Marienzyklus, er umfasst 29 Kirchenfenster, die 1958 vom Kunstmaler Albert Wider gestaltet wurden. Dieser Zyklus wird im Jubiläumsbuch ausführlich beschrieben. Platz bietet die Kirche für ca. 350 Personen. Auf der Empore steht eine Orgel von Mathis, Näfels Baujahr 1964 mit 2 Manualen, 14 Registern und grossem Pedal.

Adresse
Kantonsstrasse 20
7302 Landquart
Website www.kath-iglahe.ch

An die Kirche angebaut ist das Pfarrhaus, welches auch die Verwaltung und Büros der Festangestellten beherbergt. Auf der Nordseite der Kirche befindet sich die Lourdesgrotte. Die Kapelle bietet Platz für 24 Gläubige und ist ein beliebter Ort der Besinnung und des Gebetes. Im Westen der Kirche schliesst sich ein wunderschöner, parkähnlicher Friedhof an. Er bietet Platz für Erdbestattungen, Urnengräber, Familiengräber und Kindergräber. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit einer Bestattung im Gemeinschaftsgrab. Ebenfalls gehört eine Aufbahrungshalle zum Friedhofsareal.


Gemeindeverwaltung

Landquart

Postfach 15    7206 Igis

Tel. +41 (0)81 307 36 36
Fax +41 (0)81 307 36 10
E-Mail info@landquart.ch


Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:30 - 11:30
14:00 - 16:30

Themen von A bis Z

  • 9.2°

    Dienstag

    28.03.2017

  • 14.3°

    Mittwoch

    29.03.2017

Energiestadt Landquart ilnet